Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Thema: milchmaedchenmafia

  1. #31
    The Eraser Avatar von Solus
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    205

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Och, ulkiger Geselle. Und würde im Gegensatz zu Kollege Krake ja tatsächlich in die Kategorie "8-Bit-Computerspiel-Bösewicht-der-sich-nach-links-und-rechts-und-nach-unten-bewegt" passen. Geht doch !
    Zitat Zitat von juls Beitrag anzeigen
    (ich seh mich schon wäscheschnüre verhäkeln. oder erdbeerschnüre)
    Ja, das wäre eine Möglichkeit. Du könntest Dir aber auch den physikalischen Effekt der gegenseitigen Wellenauslöschung zu Nutze machen. Ist ja sicherlich aus der Akustik bekannt; um ein Störgeräusch zu neutralisieren wird ein Geräusch erzeugt, das in seiner Wellenform der umgekehrten Störgeräuschwelle entspricht, und dadurch löschen sich beide akustische Wellen gegenseitig aus. Und das funktioniert natürlich auch in der Optik. Du nimmst einfach farbiges Garn und verwebst es mit gegenfarbigen Garn. Also z.B. Rot und Cyan, und dann trifft das Licht darauf, wird reflektiert, und beide Farblichtwellen heben sich sofort gegenseitig auf, sodass das gehäkelte Objekt für das menschliche Auge unsichtbar erscheint. Oder schwarzes und weißes Garn, das würde natürlich auch funktionieren. Kennt man ja vom Zebra - ein Tier, dass über Jahrtausende hinweg dem Mensch verborgen blieb, weil sein Fell aus der (Un-)Farbe Schwarz und der Gegen(Un-)farbe Weiß besteht. Erst mit der Erfindung der Wärmebildkamera konnte die Existenz dieser Tiere überhaupt bewiesen werden.
    Ich wünsche aber auf jeden Fall schon mal viel Erfolg, denn mit unsichtbarem Material zu arbeiten ist natürlich auch gar nicht so leicht. Stell Dich darauf ein, dass Du beim Häkeln plötzlich feststellst, dass die rotgrünen Garnfäden schon vor Stunden auf den Boden gefallen sind und Du die ganze Zeit sinnlos in der Luft herumgehäkelt hast. Wenn sowas mehrfach passiert, kann das natürlich ziemlich frustrierend werden...

  2. #32
    trickster Avatar von juls
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    vienna
    Beiträge
    657

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    dein vorschlag ist musik in meinen ohren, solus. als auftragsarbeit nehme ich das gerne an. sofern die bezahlung stimmt - wie du selbst schon festgestellt hast, ist das sehr aufwendig und zeitintensiv, unglaublich kompliziert und fordert übermenschliche disziplin. das kostet mindestens ein kaiserliches monatseinkommen.

    derweil ich auf angemessene angebote warte, zeige ich, was man mit meinen viechern sonst noch machen kann.

    munchter unter sich:

    zwetschgo, om nom und pille bilden mit livia
    die artistengruppe "les sculptures doudous".
    hier üben sie für den zirkus.


    oot toot hat el hijo cuadrado zum fressen gern
    wir leben auf dem grund eines ozeanes aus luft

    mmmmilchmaedchenmafia.

  3. #33
    The Eraser Avatar von Solus
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    205

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Zitat Zitat von juls Beitrag anzeigen
    dein vorschlag ist musik in meinen ohren, solus. als auftragsarbeit nehme ich das gerne an. sofern die bezahlung stimmt - wie du selbst schon festgestellt hast, ist das sehr aufwendig und zeitintensiv, unglaublich kompliziert und fordert übermenschliche disziplin. das kostet mindestens ein kaiserliches monatseinkommen.
    Auf Grund nicht vorhandenem Karrierewillens und den daraus resultierenden, finanziellen Folgen könnte nicht mal ein kaiserliches Stundeneinkommen entlöhnen. Ich kann meine Mitmenschen nur mit Umarmungen bezahlen, und Zungenküssen. (Was dazu führt, dass ich sehr viel geschenkt bekomme.)

    Im übrigen ist Dein neuer Eintrag arg enttäuschend. Du hast doch nur schon vorhandene Werke genommen und kombiniert. Wenn das Frédéric-Auguste Bartholdi auch so gemacht hätte, dann würde heute auf der Freiheitsstatue der Löwe von Belfort sitzen. Das wäre aber seltsam...

  4. #34
    trickster Avatar von juls
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    vienna
    Beiträge
    657

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    @solus: sei kein tropf. bald ist frühling. dann kannst du bäume umarmen und eichhörnchen knutschen!


    frühstück

    heutiges petit déjeuner: bunte käferlinsen und kaffee.
    wir leben auf dem grund eines ozeanes aus luft

    mmmmilchmaedchenmafia.

  5. #35
    The Eraser Avatar von Solus
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    205

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Zitat Zitat von juls Beitrag anzeigen
    @solus: sei kein tropf. bald ist frühling. dann kannst du bäume umarmen und eichhörnchen knutschen!
    Na also bitte, ich hab noch nie in meinem Leben einen Baum umarmt...

  6. #36
    trickster Avatar von juls
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    vienna
    Beiträge
    657

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Zitat Zitat von Solus Beitrag anzeigen
    Na also bitte, ich hab noch nie in meinem Leben einen Baum umarmt...
    geh solus, erzähl mir nichts. schau mal um wieviel uhr du das gepostet hast. da kamst du doch gerade vom zu-nacht-und-nebel-zeiten-bäume-umarmen-im-park, damit das keiner sieht! viel peinlicher ist doch, dass die bäume sich nicht wehren können, die eichhörnchen hingegen schon - in wirklichkeit sind diese knutschereien nämlich nie passiert, auch wenn deine aussage das gegenteil implizieren möchte. *kopfschüttel* du bist vielleicht verdreht!

    und da du kürzlich über meine mangelnde kreativität geklagt hast, hier, lenshay. an dieser habe ich nämlich die letzten drei wochen gearbeitet. pah!


    _lenshay loathen_


    (du kannst ihre augenfarbe ändern. all die linsen, die da liegen, passen genau in ihr aug. lustig, nicht?)
    wir leben auf dem grund eines ozeanes aus luft

    mmmmilchmaedchenmafia.

  7. #37
    The Eraser Avatar von Solus
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    205

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Weniger lustig, als mehr beeindruckend in seiner gestalterischen wie handwerklichen Ausarbeitung. Und die Hand kann man auch noch reinstecken - leider nur eine; wenn Du dem Viech noch ne Afteröffnung für die andere Hand verpasst hättest, wäre das eine wirklich trendy Handwärmer-Raupe, die sich auf Grund des Augen-Gimmicks wahrscheinlich wie geschnitten Brot verkaufen würde und schnell der Hit wäre in Hollywood und auf den Laufstegen der Welt. Bau da mal noch einen neuen Prototypen; etwas größer und mit Arschloch, dann schick es Lady Gaga, die von dem Ding so begeistert sein wird, dass sie es sofort zum nächsten Ski-Urlaub trägt, woraufhin dann alle Eine haben wollen, Du Lizenzen verkaufst, kräftig reich wirst und mir aber keinen Cent davon abgibst, damit ich dann endlich mal als Talkshow-Gast zu Jauch kann, um mich dort zu beschweren, dass das doch alles meine Idee war und keinen Cent dafür bekommen habe, woraufhin er mich zum Trost in seine andere Sendung "Wer wird Millionär" einlädt, in der ich dann die Million gewinne und mir damit einen Anwalt leiste, der durchsetzt, dass Du mich an Deinem Gewinn beteiligen musst, was Du aber nicht einsiehst und Dir ebenfalls einen Anwalt nimmst, der das Urteil erfolgreich aufhebt, bis ich in Gegenrevision gehe und wir so über Monate hinweg eine Anwaltsschlacht finanzieren, bis unser beider Geld alle ist und auch kein Neues mehr reinkommt, weil die Handwärmerraupe schon wieder out ist und von einem neuen Mode-Accessoire abgelöst wurde, nachdem Lady Gaga in ihrem Skiurlaub eine Quallen-Mütze getragen hat - von einem gewissen "KlausK" gehäkelt, der aber nicht verraten will, wie er auf diese Idee gekommen ist...

  8. #38
    trickster Avatar von juls
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    vienna
    Beiträge
    657

    Standard AW: milchmaedchenmafia

    Zitat Zitat von Solus Beitrag anzeigen
    (...) bis unser beider Geld alle ist und auch kein Neues mehr reinkommt, weil die Handwärmerraupe schon wieder out ist und von einem neuen Mode-Accessoire abgelöst wurde, nachdem Lady Gaga in ihrem Skiurlaub eine Quallen-Mütze getragen hat - von einem gewissen "KlausK" gehäkelt, der aber nicht verraten will, wie er auf diese Idee gekommen ist...
    hahaha, solus, das wäre zu lustig! ich würde es schon allein für dieses finale auf einen versuch ankommen lassen.

    habe bereits mein erstes kind zur patenschaft freigegeben: el gorro gorgoso aka el tormentatore bobo bekommt ein neues zuhause. ein alter schulkamerad aus baden-baden bietet ihm nur das beste vom besten, ich bin sehr glücklich und freue mich für sie beide.

    zwischendurch habe ich geburtstag gefeiert.

    alle fische fliegen hoch!

    (außer diesen beiden - sie ließen sich zeit)


    aber bitte jetzt bloß nicht gratulieren! das ist jetzt nicht fishing for congratulations.
    auch nicht fishing for compliments. das ist fishing for fishing itself.
    wir leben auf dem grund eines ozeanes aus luft

    mmmmilchmaedchenmafia.

  9. #39

  10. #40
    trickster Avatar von juls
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    vienna
    Beiträge
    657
    wir leben auf dem grund eines ozeanes aus luft

    mmmmilchmaedchenmafia.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •